Nachrichten 2012

 

24. Dezember 2012.

 

22. Dezember 2012.



 

27. Oktober 2012. Baja, VGP

Zur Prüfung war ich mit Duhaj und mit Brady vom Kàrpàthegyi-Vadàsz (DD) gemeldet. Beide Hunde legten die prüfung erfolgreich ab. Sehr zu meiner Freude, denn so konnte Duhaj seine diesjährige erfolgreiche Prüfungssaison mit dieser Meisterprüfung krönend beenden!
An allen Prüfungen, die Duhaj während dieser Saison in Ungarn ablegte, erhielt er jeweils den Sonderpreis für die beste Wasserarbeit!

Und jetzt können die FELDJAGDEN BEGINNEN!


 

19.-21. Oktober 2012 Nis in Serbien, Weltmeisterschaft der Vorstehhunde

Dank den Resultaten, welche Fulmine an verschiedenen Qualifikationen erreicht hatte, konnten wir an der Weltmeisterschaft der Vorstehhunde teilnehmen.
Weitere Mitglieder der Ungarischen Delegation waren  Ignácz Judit mit Csillaghegyi-Foltos Iphigenia "Rozi" sowie Miczek Zsófia mit
Zöldmáli Írisz.
Das Glück war uns am Wettbewerb leider nicht hold, aber wir gaben unser bestes. Das Gelände war sehr schwer, viele Rebhühner drückten sich in den Feldern, dazu kamen die hohen Temperaturen und der fehlende Wind.
Reicher an Erfahrungen und neuen Freunden konnten wir den Tag beenden.
Ich danke Judit und Szandi für dieses schöne Wochenende!


 

13.-14. Oktober 2012 Hortobágy, Dr. Radó András Internationale Feld-Wasserprüfung

Für diesen Wettkampf waren Magyarkúti Huncut und Csővárberki Duhaj gemeldet. Leider beendete Huncut ihren Wettkampf realtiv schnell. Das Vorstehen zeigte sie noch vorbildlich, hatte sich jedoch nicht genügend im Griff und sprang beim Abstreifen des Fasans ein.
Duhaj beendete den Wettkampf in seiner gewohnt ruhigen und überlegten Art. Die Arbeit an der lebenden Ente war bravurös! Er erhielt dafür die Auszeichnung für die beste Wasserarbeit! Den Wettkampf schloss er auf dem 4. Endrang im 1. Preis ab. Nur wenige Punkte hinter den ersten Drei!
Auch Csővárberki Tücsi erreichte den 1. Preis und in der Gruppe B den dritten Schlussrang.
Ich freue mich sehr über diese Resultate! Besonders hervorzuheben ist dabei, dass Duhaj in seinen Wettkämpfen stets den Sonderpreis für die beste Wasserarbeit erhalten hat!
Eszter Takàcs gratuliere ich hier ebenfalls für das sehr schöne Resultat mit ihrer Hündin Csővárberki! Das habt ihr toll gemacht!


 

7. Oktober 2012. Balatonfenyves - Anlageprüfung (AV), Herbstzuchtprüfung (ÖTV), Ankörung/Formwert (TSZ) und Brauchbarkeitsprüfung (VAV)

An diesem Tag nahmen Juhar "Juci", Jerke "Jessie" und Fúria "Parázs", alles Drahthhar Vizsla, teil. Alle drei legten die Anlageprüfung mit dem Prädikat "vorzüglich" ab, Parázs bestand noch den Formwert der Ankörung und Juci bestand vor der Anlageprüfung noch die Braucbarkeitsprüfung.
An der Herbstzuchtprüfung war Parlagi Zsonglör "Piszke" (Csővárberki Újonc "Dalton" x Carramba z Tysnovskich) vertreten. Er erreichte mit seinem Ausbilder und Führer Szarka Ferenc den 1. Preis.
Ich gratuliere Parázs und Bea, sowie Piszke und Fecó.

 

6. Oktober 2012 Cegléd Field trial, Auswahl für die Weltmeisterschaft

Fulmine war am Wettkampf gemeldet. Anfangs erhielten wir ein etwas schwieriges Gelände, wo tiefe Gräben und schroffe Feslblöcke die Arbeit der Hunde erschwerten.
Nachdem die Richter die Suche als qualitativ ausreichend befunden hatten, erhielten wir die Gelegenheit, eine zweite Suche auf einem besseren Feld durchzuführen.
Fulmine's Partnerin in diesem Lauf war ihre Halbschwester. Die beiden Hunde zeigten eine spektakuläre Suche, welche in Fulminé's Fall mit 16 Punkten und einem "vorzüglich" bewertet wurde. Zusätzlich zu diesem Ergebnis erhielt sie noch die Bestätigung zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft! Mit diesem Erfolg wurde Fulminé auch Siegerin in diesem 2-tägigen Wettkampf!








 

29.9.2012. Kajászó - I. Kolossy Gábor Gedenk-Wettkampf

Ich war für diesen Wettkampf mit Duhaj und Huncut gemeldet. Für Huncut war dies die erste Bewährungsprobe in dieser Saison. Noch vor zwei Wochen hat sie sich hingebungsvoll ihrem Nachwuchs gewidmet. So war diese Meldung eine grosse Herausforderung an uns beide.
Ich glaube, wir haben diese Hürde gut gemeistert!
Duhaj errang nach einer sehr schwierigen Wasserarbeit den Zusatzpreis für die beste Wasserarbeit und schloss den Wettkampf als bester Drahthaar Magyar Vizsla (7 gemeldete) ab. Er erreichte den 4 Schlussrang, Huncut den 11. Schlussrang. Beide im I. Preis.


Foto: Csillik Gábor


Fotos: Gergely Ancha

 

15.-16.9.2012 Jászberény, CACT, CACIT II. Vasas József Gedenk-Wettkampf

Ein beachtliches Teilnehmerfeld, im gesamten 31 Gespanne, fanden sich für den zweitägigen Wettkampf ein. Am Samstag nahmen wir die Feldfächer in Angriff und kassierten dabei zwei mal die Note 3.5! Am Sonntag gings an die Wasserfächer. Ich hatte ein etwas mulmiges Gefühl bezüglich dem Stöbern im Schilf, da die Hunde aussergewöhnliche Verhältnisse vorfanden und so arbeiten mussten. Solche Verhältnisse sind jedoch im täglichen Jagdbetrieb an der Tagesordnung. Duhaj löste die Aufgaben vorbildlich. Er stöberte sogar in Schilfflächen, welche 20 vor ihm gestartenen Hunde nicht absuchen konnten.
So fand er in diesen Flächen sogar eine kranke Ente, welche bei einer der vorherigen Jagden angebleit worden war. Duhaj erreichte den 3. Schlussrang und bekam den Sonderpreis für die beste Wasserarbeit.

Am Wettkampf nahm auch Csövàrberki Tücsi mit Takàcs Eszter teil, welche mit nur 1.5 Punkten unterschied den 6. Schlussrang erreichte. Tücsi bekam dazu noch den Sonderpreis für die beste Feldarbeit!
Ich freue mich sehr über dieses hervorragende Resultat! Vielen Dank Eszter, für dein Engagement und dass Du Tücsi eine so tolle Besitzerin bist!

Duhaj


Tücsi


Ich danke Anita Bakoni für die schönen Bilder!

 

7.-9.9.2012 Temelin CACT, CACIT Jiriho Michalka Memorial  

In Temelin in Tschechien fand diese Internationale Feld/Wasserprüfung statt. 24 Gespanne waren gemeldet, mehrheitlich Ungarisch Kurzhaar, einige Deutsch Drahthaar, ein Pudelpointer und ein Cesky Fousek und Csövarberki Duhaj als einziger Ungarisch Drahthaar Duhaj erreichte den 4. Schlussrang im I. Preis mit CACT!
Ich freue mich sehr über dieses Resultat und die schöne Arbeit von Duhaj. Trotz seiner Jugend arbeitete er routiniert und errang damit die Anerkennung aller Richter! 

 

01.09.2012. Kálmánháza 

Csővárberki Göncöl "Istók" bestand die ÖTV erfolgreich mit 252 Punkten im I. Rang Istók ist ein ruhiger, ausgeglichener, sehr wesenssicherer und stark auftretender Rüde.
Es ist eine Freude mit ihm zu arbeiten, da er instinktiv sehr schön arbeitet und es Spass macht,  seine Ausbildung koninuierlich aufzubauen.



 

22.07.2012. Kaposvár

Csővárberkis:

-Jugend KlasseHPJ, Beste Jugend: Csővárberki Göncöl (Csővárberki Cseles - Závoztető Pletyka)


-Gebrauchshundeklasse CAC: Csővárberki Duhaj (Kőfalmenti Lapaj - Cserfes Des Bassins Du Doubs)



-Jüngste Klasse "sehr vielversprechend" Csővárberki Juhar (Kőfalmenti Lapaj - Cserfes Des Bassins Du Doubs)


-Jugend Klasse: HPJ: Csővárberki Fúria (Csővárberki Cseles - Bodóhegyi Ancsa)



-Champion Klasse: CAC: Cserfes Des Bassins Du Doubs (Barna Drótos Cár - Csővárberki Kökény)

 

19.07.2012.

 

23.06.2012 Pécs, CACIB

Sowohl Csővárberki Duhaj als auch Magyarkúti Huncut erhiehlten vom portugiesischen Ringrichter ein CAC.
Ich danke Eszter Takács für das gekonnte Vorführen der Hunde!




16.06.2012 Dunakeszi, Klubaustellung

Bereits zum zweiten Mal durfte der Magyar Vizsla Klub und der MDMTE mit ihrer Klubausstelung auf dem Gelände der ORFK Hundeschule zu Gast sein.
Csövárberki Duhaj (Drahthaar-Rüde) errang ein ResCAC. Cserfes des Bassins Du Doubs (Drahthaar-Hündin), Magarkúti Huncut (Kurzhaar-Hündin) und Magyarkúti Édes (Kurzhaar-Hündin) errangen in ihren Kategorien jeweils ein CAC und den Titel als Klubsieger. Édes erhiehlt den Titel als Klubsieger diesees Jahr bereits zum zweiten Mal, ich gratuliere ganz herzlich!


Cserfes:



26.05.2012. Miskolc-Onga, Feld-Wasserprüfung, Anlageprüfung

Zu dieser Prüfungen war ich mit 3 Hunden gemeldet. Csövárberki Derék "Csili" (Drahthaar-Rüde) beendete die Feld-Wasserprüfung erfolgreich mit der maximalen Punktzahl!
Új Hubertusz Csíz (Kurzhaar-Hündin) kassierte zwei 3-er Bewertungen, schloss aber die Prüfung ebenfalls erfolgreich mit einer schönen, ausgeglichenen
Arbeit ab. Pitypang Agven (Kurzhaar-Hündin) bestand die Anlageprüfung mit vorzüglichen 110 Punkten!
Meine Freunde aus der Schweiz/Deutschland freuten sich ebenfalls über ihre tollen Resultate:
Bakonyi-Drótos Csoda (Drahthaar-Hündin) bestand die Anlageprüfung mit 113 Punkten - und dies mit 7 Monaten!
Aron von der Bartelmühle (Drahthhaar-Rüde) bestand die Feld-Wasserprüfung mit der maximalen Punktzahl und Aron von der Hahnenweide (Kurzhaar-Rüde) erhiehlt für die gleiche Prüfung 253 Punkte im I. Rang!
Ich beglückwünsche alle zu diesen schönen Resultaten!


Csili:









21-26.05.2012 Gödöllő

Diese Woche verbrachte ich mit meinen Schweizer/Deutschen Freunden mit der Ausbildung ihrer Hunde.
Es hat mich besonders gefreut, dass in der Gruppe auch Csövárberki Juhar dabei war, die mit ihren noch nicht ganz 6 Monaten alle Aufgaben der Anlageprüfung meisterte.
Aus Deutschland war auch die 7 Monate alte Tochter von Duhaj und Pandemonium Diva, Bakonyi-Drótos Csoda dabei, welche am ersten Übungstag zum ersten Mal in ihrem kurzen Leben geschwommen ist! Und Ende der Woche die Anlageprüfung bestand!
Die Trainingswoche schloss mit der erfolgreichen Teilnahme von zwei Hunden an der Feld-Wasserprüfung und einem Hund an der Anlageprüfung!
Besonders Danken möchte ich Bea Salzmann, die der kleinen Juhar ein so schönes und aufregendes Leben bietet!












13.05.2012. Cserkeszőlő, Field Trial

Die Durchführung der Prüfung fiel dem MDMTE (ung. Drahthaar Verein) zu.
Das Teilnehmerfeld war überschaubar, aber der guten Laune tat dies in keiner Weise Abbruch!
Fulminé beendete die Arbeit im Paarlauf mit 14 Punkten "sehr gut" und gewann den nachmittäglichen Lauf.




06.05.2012 Karcag CAC

Csővárberki Talpas "Pedro" errang das CAC und  HFGY  und wurde zweiter bei der Wahl des Schönsten Hundes einer ungarischen Rasse.
Im Ehrenring zum Best in Show errang er in der Kategorie Kind-Hund den zweiten Platz mit seiner kleinen Besitzerin Szandi!
Herzlichen Glückwunsch!




29.04.2012 Őcsény, Field Trial

Direkt von Martonfá kamen wir zum Flughafen von Öcsény, wo der Pointer Klub ein Field Trial organisierte.
Ich war mit Fulminé im Solo gemeldet, wo wir mit 12 Punkten "sehr gut" erfolgreich waren. Ich hab mich sehr über dieses Resultat gefreut, da dies das erste Ergebnis an einem Field Trial für Fulminé war und gleichzeitig das beste Ergebnis an diesem zweitägigen Wettbewerb!










28.04.2012 Martonfa, Feld-Wasserprüfung

Es herrschte eine gute Stimmung und perfekte Bedingungen prägten diese Prüfung, welche vom der Jagdgesellschaft Martonfa und dem MDMTE (ung.
Drahthaar Verein) organisiert wurde.
Pusztakerti-Vadász Fickó (Drahthaar-Rüde) bestand die Feld-Wasserprüfung mit der maximalen Punktzahl!




 

23.04.2012 Csővárberki Csúzli ist heute 13 Jahre alt geworden!

Herzlichen Glückwunsch Csuzó!



15.4.2012 Kalocsa CAC

Richter: Kardos Vilmos

Huncut: Gebrauchshundeklasse CAC




Duhaj: Gebrauchshundeklasse Res.CAC



Mein Dank für die Bilder geht an Bakonyi Anita!

 

07.04.2012 Dabas, Field Trial

Der Setter Klub war an der Reihe mit der Organisation des ersten Field Trial in diesem Jahr. Die Anlageprüfung für Setter wurde gleichzeitig abgehalten.
Mit Barak od Sveti
Hubertus (Pointer-Rüde) erhiehlten wir 9 Punkte "gut", Sleepy Hunter Curious Chamoagne (Engl. Setter-Hündin) bestand die Anlageprüfung und erreichte im darauffolgenden Derby Trialon 6 Punkte "gut"!

 

31.3.2012 CACT Field Trial - Cegléd

Csővárberki Újonc "Dalton" gewann das CACT!!
Herzliche Gratulation an Dalton und Fecò!

 

25.3.2012 Cegléd CAC

Richter: Csépai István (H)

Huncut: Gebrauchshundeklasse CAC
Dalton: Gebrauchskundeklasse CAC
Eszter-Házi Drótos Baja und Boldog (Csővárberki Duhaj - Csővárberki Tücsi): sehr vielversprechend

Huncut és Dalton haben sich mit diesen Resultaten für den Titel  als Hungária Champion qualifiziert!!

 

20.03.2012. Olimpia und Hunter

Es erreichten mich Fotos von Csővárberki Olimpia und Hunter aus Holland!

Olimpia




Hunter






18.03.2012. Dunavarsány - Erschwerte Schweissprüfung

Wir gratulieren Csővárberki Tücsi mit ihrer Führerin Takács Eszter zum hervorragenden Resultat und dem 5. Platz an der MVK Erschwerte Schweissprüfung.
Magyarkúti Eper und Édes, Csúzli's Töchter erreichten ebenfalls schöne Resultate: Édes den 7. Rang und Eper den 8. Rang!
Auch ihnen gratulieren wir ganz herzlich.


Foto: Szalánczi Gábor (Gábor Photo)

 

14.03.2012. Goldener Kranz für den jagdlichen Meisterführer

Langsam sind es 20 Jahre her, als ich zum ersten Mal eine Hundeleine in den Fingern hatte. Damals war es die Deutschen Schäferhündin Gerda, mit der ich erste Schritte Richtung Hundesport tat. Die Erfahrungen die ich dabei machte, waren richtungsweisend für meine Zukunft.
Vor 16 Jahren führte ich meine Bodòhegyi Mano erfolgreich an einer ÖTV. Dies war der erste Schritt in die jagdliche Hundeausbildung, hier begann alles....
Seit damals ist viel Zeit vergangen. Ich bin um einige Erfahrungen reicher geworden, sowhl menschlich wie auch aus kynologischer Sicht.
Viele haben mich auf meinem Weg begleitet und viele haben mir selbstlos geholfen und sind mir zur Seite
gestanden.
Die Auszeichnung "Aranykoszorús Vadászkutya Mestervezető" (Goldener Kranz für den jagdlichen Meisterführer) verdanke ich vorallem folgenden Hunden: Mogyoródi-Nimród Alexa (Kurzhaar Vizsla Hündin), Csővárberki Csúzli (Kurzhaar Vizsla Rüde), Nord z Pufiho Parku (Kurzhaar Vizsla Rüde) és Zit Kameny most (Kurzhaar Rüde). Mit ihnen erreichte ich die nötigen jagdlichen Prüfungen um diese Ehrenmedaille zu erlangen.


 

März 2012.

Die Jagdsaison ist zu Ende, nun beginnt die Übungssaison!!











16-17-18. Februar 2012  FEHOVA Winter Dog Show

Die diesjährige Ausstellungssaison konnte mit sehr erfolgreichen Resultaten für die Csövarberki Vizsla und Ihre Nachkommen eröffnet werden!

16.2.2012  Richter: Szabó Sándor (H)

Csővárberki Derék: Res.CAC




17.2.212  Richter: Monika Blaha (A)
Jagdhunde CAC:

Csővárberki Derék: Res.CAC



Champion Show:
Csővárberki Talpas "Pedro" Champion of Champions HFGY!

18.2.2012  Richter: Dr. Roberto Schill (RO)

Csővárberki Derék: CAC, CACIB




Eszter-Házi Drótos Baja (Csővárberki Duhaj - Csővárberki Tücsi): sehr vielversprechend 1 (Puppy Klasse)




Eszter-Házi Drótos Boldog (Csővárberki Duhaj - Csővárberki Tücsi): sehr vielversprechend 2 (Puppy Klasse)


 

2011/2012 Kleinwildjagd-Saison! Wie es uns ergangen ist.